Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.

Datenschutzerklärung Akzeptieren

Roadrunnes Sübaden
Instagram Natalie Instagram Jonas
Weltweit

Forth Bridge: das Tor zu den Highlands

12.05.2020 - Jonas
Eine der schönsten Brücken Europas, die Forth Railway Bridge, findet man aus unserer Sicht am Rande von Edinburgh. Ganz im Nordwesten der schottischen Hauptstadt befindet sich das charismatische Fischerdorf South Queensferry. Es liegt am Südufer des Firth of Forth und ist über die Forth Road Bridge mit dem gegenüberliegenden Dorf North Queensferry verbunden. Neben zwei Brücken, die von Autos befahren werden und auch für Radfahrer und Fußgänger zugänglich sind, befindet sich die angesprochene Forth Railway Bridge, die meist nur als Forth Bridge bezeichnet wird. Die zweigleisige Eisenbahnbrücke ist Teil der Eisenbahnstrecken, die in Richtung der schottischen Highlands führen.

Bei schönem Wetter eignet sich die Gegend rund um die Forth Bridge für einen schönen Ausflug. In South Queensferry lädt das ein oder andere Café ein. Und auch am Wasser direkt lässt sich entspannt verweilen. Am einfachsten gelangt man mit dem Bus, der vom Stadtzentrum Edinburgh aus rund 30 Minuten benötigt, nach South Queensferry.
Scroll to Top